Veranstaltungen mit Alexander Georgi

Besonderheiten tagesklinischer Behandlung

Termin: Donnerstag, 25. Juli 2019, 15:45 – 18:00 Uhr

Besonderheiten tagesklinischer Behandlung –
Beispiele wie Videointeraktionsanalyse, EMDR u.a.

Tagesklinische Behandlung in der Psychiatrie richtet sich ausschließlich an Patienten mit belangvollen psychischen Gesundheitsstörungen.

Die Behandlung wird durch ein multiprofessionelles Team ausgeführt. Ein strukturiertes Behandlungsmilieu zählt zu den therapeutischen Grundlagen. Viele somatisch-biologische und psychotherapeutische Methoden gelangen zum Einsatz. Besondere (empirisch validierte) Optionen bestehen in der Behandlung postakuter Patienten mit vorbeugenden Maßnahmen gegenüber sozialer Exklusion und in der Psychotherapie von Persönlichkeitsstörungen. […]

[ WEITERLESEN ]

Psychiatrische Tagesklinik – quo vadis?

Öffentlicher Vortrag

Tagesklinische Behandlung in der Psychiatrie richtet sich ausschließlich an Patienten mit belangvollen psychischen Gesundheitsstörungen. Die Behandlung wird durch ein multiprofessionelles Team ausgeführt. Ein strukturiertes Behandlungsmilieu zählt zu den therapeutischen Grundlagen. Alle somatisch-biologischen und viele psychotherapeutische Methoden gelangen zum Einsatz. Besondere (empirisch validierte) Optionen bestehen in der Behandlung postakuter Patienten mit vorbeugenden Maßnahmen gegenüber sozialer Exklusion und in der Psychotherapie von Persönlichkeitsstörungen.

Durch die vorhandenen Ressourcen ist eine deutlich intensivere Therapie als durch ambulante Behandlung und somit auch die Führung diffizilerer Fälle möglich. […]

[ WEITERLESEN ]