Veranstaltungen mit Andreas Noch

Systemaufstellungen im Rahmen stationärer Psychotherapie

Donnerstag, 28. November 2019, 15.45 – 18.00 Uhr

Aufstellungsarbeit integriert tiefenpsychologische und systemische mit körperpsychotherapeutischen Ansätzen. Sie ermöglicht den Patienten, ihr inneres Bild einer Situation von außen zu betrachten und damit zu arbeiten. Es können sowohl äußere Beziehungssysteme wie Arbeitsumfeld, Partnerschaft, Herkunftsfamilie, Nachbarschaft, Verein etc. aufgestellt werden, wie auch auf verschiedene Weise das innere System von unterschiedlichen Anteilen des Patienten (z.B. im Sinne der Ego-State-Arbeit oder mit den Elementen Körper, Verstand, Emotionen und Intuition). […]

[ WEITERLESEN ]

Workshop Systemaufstellungen

Systemaufstellungen zeichnen sich durch einen hohen Grad an prozessualer Aktivierung aus. Sie sind ein Therapie-Verfahren mit vielfältigen Anwendungsfeldern.

[ WEITERLESEN ]